März
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Winterschutz

Ab März kann man die Schutzbedeckung von Rosen und Stauden wegnehmen.

 

Kaputte Knospen

Knospen der Johannisbeere, die rund und kugelig aussehen, sind von der Johannisbeer-Gallmilbe befallen. Diese Knospen müssen ausgebrochen werden.

 

Stauden säubern

Die abgestorbenen Pflanzenteile sollten von den Stauden entfernt und der Boden flach durchgehackt werden.

 

Pflanzzeit

Im März geht es mit der Bepflanzung los

  • Rosen, Obstgehölze, Bäume und Ziersträucher können gepflanzt werden
  • Kohlrabi und Salate werden gepflanzt
  • Radieschen, Kresse und Rucola können ausgesät werden
  • nach der zweiten Märzhälfte ist die Zeit, Tomaten ins Freigelände zu setzen

 

Empfindliche Obstgehölze

Walnuss, Weinrebe, Pfirsich und Aprikose sollte man im Frühjahr pflanzen. Dann können die Bäume genug Wurzeln für den kommenden Winter bilden

Mehr in dieser Kategorie: « Februar April »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

hintergrund-sommer